Metalheads gegen rechte Gewalt

Wir haben 2007 eine Banneraktion mit dem Motto "Metalheads gegen rechte Gewalt gestartet"

Da leider einige "Bands" versuchen die Metal Szene mit ihrem rechten Gedankengut zu unterwandern, wollen wir und unsere befreundeten Vereine hiermit eindeutig Stellung beziehen und deutlich machen, dass wir solche geistigen Irrläufer weder tolerieren noch akzeptieren!


Die Teilnehmer dieser Aktion:

- Metal Maniacs Schrobenhausen e.V.
- Metal Maniacs Ebnat
- MOSH Club Kolmberg
- Verein zur Förderung des Heavy Metal in Bayern
- United Metalheadz München


Ich möchte mich hiermit nochmals bei allen bedanken, die unsere Aktion so super unterstützt haben. Allen voran:

Hogan vom Moshclub, alle teilnehmenden Vereine, dem Rock Hard, dem Metal Hammer, dem Legacy Magazin und vor allem: DANKE an alle, die uns immer auf Festivals und Konzerten auf die Schulter klopfen und sagen "Weiter so!"

Hier einige Zeitungsberichte:

Rock Hard Magazin
Chamer Zeitung
Metal Hammer Magazin
Vorstandschaft "Verein zur Förderung des Heavy Metal in Bayern"
Rock Hard Festival 2007 - Unser Banner auf der Bühne

DAS BANNER: